Projektinterne Dokumente

Die Ergebnisse des Forschungs-Praxis-Projekt “Integrationspotenziale ländlicher Regionen im Strukturwandel” sind im Handbuch „Interkulturelle Öffnung und Willkommenskultur in strukturschwachen ländlichen Regionen“ zusammengefasst. Das Handbuch dient als Handreichung für Kommunen. Im Zentrum stehen die Erfahrungen aus dem Beratungs- und Coachingprozess zur interkulturellen Öffnung kommunaler Verwaltung und Ansätze zur Etablierung einer Anerkennungs- und Willkommenskultur ländlicher Kommunen. Handlungsempfehlungen zur Verbesserung kommunaler Integrationspolitik mit anschaulichen Beispielen kommunaler Praxis runden die Publikation ab. Das Handbuch erhalten Sie hier >>> (oder anklicken des Buchcovers)

Das Handbuch erhalten Sie auch als Printversion kostenfrei über die Website der Schader-Stiftung.

Neben dem Handbuch können Sie die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung und des eigens für die Kommunen angebotenen Seminar- und Coachingkonzeptes in einem umfangreichen Abschlussbericht nachlesen. Der Bericht präsentiert die Ergebnisse der zweijährigen Vor-Ort-Erhebungen des Forscherteams und enthält neben einer umfangreichen Analyse der Vor-Ort zu findenden Potenziale zahlreiche Gute-Praxis-Beispiele und Handlungsempfehlungen. Den Abschlussbericht erhalten Sie hier >>> (oder anklicken des Buchcovers)

Die Arbeitsergebnisse des mehr als zweijährigen Forschung-Praxis-Projekts “Integrationspotenziale in kleinen Städten und Landkreisen” sind in der nachfolgenden Abschlusspublikation und dem Handbuch zusammengestellt.

Sie erhalten die Inhaltsübersicht der Abschlusspublikation über Anklicken des Buchcovers.

Der gesamte Inhalt steht unter den nachfolgenden Links zum Download bereit:

Neben der Abschlusspublikation wurden die Handlungsempfehlungen mit Guten-Praxis-Beispielen im Handbuch “Erfolgreiche Integration im ländlichen Raum” zusammengefasst. Das Buch können Sie durch Anklicken des Covers einsehen.

Das Handbuch ist kostenfrei erhältlich unter: buchbestellung@schader-stiftung.de

Weitere (projektbezogene) Arbeiten, Recherchen und Wissenswertes

Bachelorarbeit “Kleinstadt und Zuwanderung” von René Kreichauf ist im Rahmen des Vorgängerprojektes entstanden und behandelt Segregationsprozessen in Genthin, Landkreis Jerichower Land.
Bachelorarbeit “Kleinstadt und Zuwanderung” (2012) >>>

 

Zusammenfassung “Die Diskussion um den Fachkräftemangel in Deutschland” (Juli 2012)
Die Diskussion um den Fachkräftemangel in Deutschland >>>